Menu

Die Architektur – von Baukonstruktion bis Bauausführung


über mich

Die Architektur – von Baukonstruktion bis Bauausführung

Architektur hat mich schon immer begeistert. Ist es nicht faszinierend, durch eine Großstadt mit ihren riesigen Gebäuden zu laufen? Oft entdeckt man einzigartige Architektur aus ganz unterschiedlichen Zeiten. Doch nicht nur um die Konstruktion herausragender Bauwerke soll es in diesem Blog gehen, sondern auch um die Baugeschichte historischer Gebäude. Ebenso möchte ich einzelne Länder und Gebiete genauer betrachten – wie etwa die Architektur Ägyptens mit ihren faszinierenden Pyramiden oder wie sich allgemein die Häuser und Gebäude im Laufe der Zeit verändert haben. Über all diese Dinge soll es in diesem Blog gehen. Ich hoffe ich kann euch ein wenig mit meiner Begeisterung von der Architektur anstecken und ihr habt so viel Spaß beim Lesen, wie ich beim Schreiben.

letzte Posts

Die Bedeutung von Sicherheit beim Gerüstbau
9 Februar 2024

Der Gerüstbau ist eine Branche, die oft im Schatte

Kühlsysteme warten lassen: Notwendigkeit und Expertenrat
9 Januar 2024

Bei der Instandhaltung von Kühlsystemen ist das Kü

Klassische und moderne Bodenfliesen verlegen
11 Dezember 2023

Wer sein Bad renovieren möchte, steht vor der Frag

Der Fliesenleger ist ein Handwerker mit Berufung
13 Oktober 2023

Ob Steinplatten auf der Terrasse und im Garten, ei

Die Glaserei- sie sorgt für den Durchblick!
15 August 2023

Die Glaser gelten als Spezialisten ihres Handwerks

Klassische und moderne Bodenfliesen verlegen

Wer sein Bad renovieren möchte, steht vor der Frage nach dem geeigneten Bodenbelag. Die meisten Menschen entscheiden sich für Fliesen, weil diese einerseits leicht zu reinigen sind und sich andererseits aber auch optimal für Räume mit feuchtem Raumklima eignen. Doch nicht nur im Bad überzeugen Bodenfliesen viele Menschen durch ihre positiven Produkteigenschaften, sondern auch in anderen Zimmern erfreuen sie sich großer Beliebtheit. Wer selbst seine neuen Bodenfliesen verlegen möchte, erfährt in diesem Blogartikel, worauf er dabei achten muss.

Zunächst einmal gilt es Fliesen auszuwählen, die zu den speziellen Anforderungen des jeweiligen Raums passen. Wichtig sind beispielsweise die Bruch- und Abriebfestigkeit der Fliese, damit sie robust und langlebig ist. Soll die Bodenfliese im Außenbereich verlegt werden, sollte darauf geachtet werden, dass sie frostsicher ist. Natürlich spielen auch optische Eigenschaften sowie der persönliche Geschmack eine große Rolle bei der Auswahl des neuen Bodenbelags. Bevor man beginnt und die Bodenfliesen verlegen möchte, sollte der Raum gründlich vorbereitet werden. So sollten keine alten Böden mehr vorhanden sein und der Boden muss sauber und trocken sein, damit mit dem Verlegen der Fliesen begonnen werden kann.

Unerlässlich sind das passende Werkzeug und Baumaterial, um Bodenfliesen verlegen zu können. Neben einem geeigneten Fliesenkleber wird Fugenmasse sowie verschiedene Spateln und ein Gummihammer benötigt. Nach dem Anrühren des Klebers, wie es auf der Packungsanleitung beschrieben ist, wird dieser in einer dünnen Schicht auf den Boden aufgetragen und die Fliese festgedrückt. Damit sie gleichmäßig klebt, ist es empfehlenswert, mit dem Gummihammer vorsichtig auf die Bodenfliese zu klopfen. Dabei sollte unbedingt auf die korrekte Ausrichtung der Fliese und auf das Spaltmaß geachtet werden, damit die neuen Fliesen später auch optisch überzeugen können und die Verlegearbeit ordentlich und korrekt aussieht. Für ein besseres Ergebnis empfiehlt sich der Einsatz von Abstandshaltern, damit die Fliesen alle gleichmäßig verteilt im Raum liegen.

Vor allem an den Rändern kann es erforderlich sein, dass die Fliesen zugeschnitten werden müssen. Nachdem ausgemessen wurde, welche Größe der Zuschnitt haben soll, erfolgt der Zuschnitt mithilfe eines Fliesenschneiders oder einer speziellen Säge. Dabei müssen Hände und Augen mit Handschuhen und einer Schutzbrille geschützt werden, da sonst erhebliche Verletzungsgefahr besteht. Der saubere Fliesenzuschnitt wird dann mit Fliesenkleber an der entsprechenden Stelle verlegt.

Ist der komplette Boden mit Fliesen ausgelegt, so muss zum Abschluss noch die Fugenmasse mit dem Gummispatel in die Fugen eingebracht werden. Nachdem die Fugenmasse einige Minuten angetrocknet ist, wird der Überschuss davon mit einem feuchten Lappen oder Schwamm von den neuen Fliesen geputzt. Für ein optimales Ergebnis, wenn man Bodenfliesen verlegen möchte, sollte der neue Boden für mindestens 24 Stunden nicht betreten werden, damit Fliesenkleber und Fugenmasse gut trocknen können und die Bodenfliesen nicht mehr verrutschen.