Menu

Die Architektur – von Baukonstruktion bis Bauausführung


über mich

Die Architektur – von Baukonstruktion bis Bauausführung

Architektur hat mich schon immer begeistert. Ist es nicht faszinierend, durch eine Großstadt mit ihren riesigen Gebäuden zu laufen? Oft entdeckt man einzigartige Architektur aus ganz unterschiedlichen Zeiten. Doch nicht nur um die Konstruktion herausragender Bauwerke soll es in diesem Blog gehen, sondern auch um die Baugeschichte historischer Gebäude. Ebenso möchte ich einzelne Länder und Gebiete genauer betrachten – wie etwa die Architektur Ägyptens mit ihren faszinierenden Pyramiden oder wie sich allgemein die Häuser und Gebäude im Laufe der Zeit verändert haben. Über all diese Dinge soll es in diesem Blog gehen. Ich hoffe ich kann euch ein wenig mit meiner Begeisterung von der Architektur anstecken und ihr habt so viel Spaß beim Lesen, wie ich beim Schreiben.

letzte Posts

Ein Planungsbüro für Netzberechnung kann Sicherheit schaffen
24 August 2022

Zusätzlich zu der allgemeinen Elektrofachplanung b

Türen anfertigen lassen - alle Informationen.
15 Juli 2022

Viele Menschen bevorzugen es, ihre Türen selbst an

Kühlwassermanagement – nützlich für Unternehmen
11 Mai 2022

In beinahe jedem Unternehmen wird Kühltechnik verw

Wie kann man einen Container mieten?
10 Marz 2022

Bei der Anmietung von Containern sollte man einige

Wo kann man einen Saugbagger mieten?
30 Dezember 2021

Es kann zu Situationen kommen, in denen die Dienst

Ein Trapezblechdach bietet einige Vorteile und ist flexibel einsetzbar

Wenn ein Bauvorhaben in Form eines Carports, einer Halle oder auch eines Gartenhauses geplant ist, dann kann ein Trapezblechdach eine gute Möglichkeit für die Eindeckung des Daches darstellen. 

Es ist wichtig vor dem Aufbau genau zu recherchieren, welche unterschiedlichen Chancen die Dacheindeckung mit einem Trapezblech bietet. Zum einen können die Bleche in unterschiedlichsten Stärken und auch Farbgebungen eingesetzt werden und zum anderen sind sie bei einer guten Verarbeitung sehr langlebig und haltbarer als andere Baumaterialien, die bei der Eindeckung von Dächern verwendet werden.  Wenn die Trapezbleche in einer geeigneten Stärke eingesetzt werden, tragen diese sogar einen Menschen. Die Begehbarkeit des Daches ist unter anderem praktisch, um Reinigungsarbeiten oder andere Maßnahmen am Dach durchzuführen. Durch die gute Haltbarkeit besteht sogar die Möglichkeit, eine Photovoltaik-Anlage auf dem Trapezblechdach anzubringen. 

Je nach Wunsch lässt sich die Breite des Profils auswählen. Dabei gilt allerdings zu beachten, dass bei einer höheren Profilbreite bei Weitem nicht so eine große Fläche mit dem gleichen Material eingedeckt werden kann.  Ein erheblicher Vorteil, den ein Trapezblechdach bieten kann, ist die Option, ein solches Blech mit einer Beschichtung liefern zu lassen, die die Ansammlung von Kondenswasser verhindert. Diese bilden sich bei Dächern, die auf ungeheizten Gebäuden eingesetzt werden sehr schnell, so dass es dann unter dem Carport oder im Gartenhaus zu einer stärken Tropfenbildung kommen kann.  Mit etwas handwerklichem Geschick ist es nicht schwer, das Trapezblechdach in eigener Regie zu verlegen. Um eine gute Verarbeitung zu garantieren sollte man mit den sogenannten Bohrkopfschrauben arbeiten. Diese haben den Vorteil, dass sie sich beim Bohren Löcher in die Bleche schneiden und somit einen guten Halt garantieren und außerdem sorgen sie für eine Passgenauigkeit beim Bohren der Löcher. Des Weiteren sollte darauf geachtet werden, dass die gebohrten Löcher zusätzlich noch mit einem Dichtungsring versehen sind, damit keinerlei Regenwasser einfließen kann. In der Regel weisen die Bohrkopfschrauben bereits eine solche Form der Abdichtung auf. 

Ein weiterer Vorteil eines Dachs aus Trapezblech ist die gute Witterungsbeständigkeit, denn selbst bei hohen Schneelasten werden diese Dächer nicht nachgeben und auch bei ständigem Witterungseinfluss werden sie an ihrer Qualität und auch Farbbeständigkeit nichts einbüßen.  Vor der Bedachung mit den entsprechenden Blechen sollte man sich von entsprechenden Fachhändlern beraten lassen, denn diese können gemäß dem Bauvorhaben eine passende Profilierung und auch Stärke des Bleches heraussuchen, so dass das Trapezblechdach den Gegebenheiten und den Witterungseinflüssen auch wirklich anpassen kann.  Auch bei Unterbaukonstruktionen, die keine hohen Lasten tragen können, sind diese Bleche eine gute Wahl, denn sie haben ein geringes Eingengewicht und bieten dennoch einen guten Schallschutz an. Eine Dachbedeckung aus Trapezblechen kann daher eine gute Alternative sein.